Canon EOS 6D_20201003_143329.jpg

PROJEKT

EINE LEBENDIGE
BAUSTELLE

5.jpg

Viele Jahr(zehnte) blieben die Türen der Pulsnitzer Straße 32 und 34 geschlossen.

Fast unscheinbar fristete ein geschichtsträchtiges Kamenzer Altstadt-Areal sein Dasein.

Die Zeit des Dornröschenschlafes ist seit 2019 vorbei:

 

Die schrittweise Wiederbelebung der alten Baderei und der Fahrrad- und Automobilfabrik Steudel in der Kamenzer Altstadt ist für uns nicht nur eine Lebensaufgabe geworden, sondern soll auch erlebbar sein.

Im Rahmen des Projektes »Schätze heben-Mitte neu erleben« werden von uns schon während der Bauzeit Angebote entwickelt, die neugierig machen, Beteiligung generieren und Menschen langfristig an diesen Ort binden, damit er auch in Zukunft überlebensfähig ist.

Mit der Wiederbelebung wollen wir in kleinen Schritten den Geist des Ortes aufspüren. 

Fühlen Sie sich eingeladen und angesprochen, selbst Mitwirkende, Zuschauer und/oder unsere Gäste zu sein.

EINBLICKE